Giovanni Taurone kocht für Sie.

Wir möchten an Hand der Videos, die italienisch Küche und deren Zutaten in den Fordergrund stellen und diese vorstellen. Auch möchten wir zeigen, wie Produkte verarbeitet werden können.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen.

Pasta mit Salsiccia und Spareribs

Italienische Küche kann auch ziemlich deftig sein. Ein schnelles und einfaches Rezept.

Saltimboca alla Romana

Italienische Spezialität, ein einfaches Rezept mit Wirkung. Wir zeigen Euch wie man Kalbfleisch und Parmaschinken perfekt kombiniert.

Ricottafrikadellen in Tomatensauce

Italienische Musik ist ein Genuss für die Ohren, wohingegen dieses Rezept schnell und einfach, ein Genuss für die Sinne sein wird.

Erdbeer-Limancello-Tiramisù

"Be my Valentine" Ein tolles und einfaches Kochvideo zum Verlieben für Verliebte. Wir zeigen Euch ein Erdbeer-Limoncello-Tiramisù.

Pasta mit schwarzem Trüffel

Corteccie-Pasta mit einer Trüffeltomatensauce. Genial einfaches und schmackhaftes Rezept mit einer hervorragenden Trüffelpaste. Und auch nicht so teuer, wie es sich anhört.

Pasta Orechiette mit Braciole (ital. Roulade)

Pastarezept, Orechiette mit Braciole, anschauen und nachkochen! Schmeckt wirklich mehr als nur dezent lecker!

Antipasto Italienisch – leicht gemacht –

Baccalàfilet (Kabeljaufilet) in Tomaten-Zwiebel-Sauce

Baccalà ist an Weihnachten sehr beliebt und in vielen Haushalten ein muss, also Tradition. Man findet ihn in der Regel bis April  im Regal, er ist aber nicht nur zu Weihnachten, sondern auch an anderen Tagen ein Genuss. Hier ein Zubereitungvorschlag.

Caccavelle gefüllte Pastanester und Ricotta als Dessert

Überbackene Pastanester (Caccavelle), welche mit Salsiccia und Stengelkohl befüllt werden. Anschließend werden sie mit Käse "Fontina" überbacken. Als Dessert Ricottakäse mit reifen Balsamico-Essig und Orangenöl mit etwas Minze. Seht selbst und kocht es nach,das schmeckt echt lecker.

Zitronenpasta mit Thunfisch, gebackenen Oliven und Kapern

Hier ein Rezeptvorschlag für eine schmackhafte Zitronenpasta von der amalfitanischen Küste.
Die genauen Mengenangaben für das Rezept findest Du unter folgender Seite: Original italienische Rezepte